Hallo!

Ich bin Susanne Gottschall, Physiotherapeutin aus Köln. Ich möchte dir dabei helfen, dein körperliches Gleichgewicht wiederzufinden und wieder in Bewegung zu kommen! Denn gerade in der Zeit rund um die Geburt ist es wichtig, deine Aufmerksamkeit und Zeit neben deinem Baby auch dir selbst zu widmen.

Durch meine eigenen drei Schwangerschaften und unterschiedlichen Rückbildungsphasen weiß ich, wie schwer das ist. Aber es lohnt sich! Denn gut angeleitete und konsequent ausgeführte Rückbildungsübungen können Rückenschmerzen, Blasenschwäche und andere körperliche Folgeschäden oft gänzlich vermeiden. Und geht es dir gut, geht es auch deinem Baby gut!

Als Physiotherapeutin habe ich mich mit Wirbelsäulen-, Bauch- und Beckenbodentherapie seit langem auf die Gynäkologie spezialisiert. Mit diesem medizinischen Fachwissen und meiner Erfahrung aus mehr als 25 Jahren Kurstätigkeit, begleite ich dich im SPICY MOVE Online-Training kompetent und verständlich.

7488
Kursstunden
720
Behandlungen / Jahr
3
Kinder
12
Kurse / Woche

Mehr zu meiner Person

Ein bisschen was Privates über mich

Mein Name ist Susanne Gottschall. Ich bin verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern und ich liebe ein lebendiges Leben.
 In meiner Freizeit bewege ich mich am liebsten in der Natur. Ich reise sehr gerne und lasse mich dabei inspirieren.
 Ich lebe und arbeite mit meiner Familie in Köln.
Seit 25 Jahren bin ich als Physiotherapeutin tätig. 
Ich habe an der Universität Münster mein Staatsexamen zur Physiotherapie absolviert und anschließend in einer Praxis in Köln mit ganzheitlichem Ansatz gearbeitet. 
Neben einer Zusatzausbildung zur Schmerztherapeutin mit körpertherapeutischem Schwerpunkt, habe ich mich konstant in vielen Bereichen der Bewegungstherapie aus- und weiterbilden lassen. 
Unter Anderem in den Bereichen Pilates, Training vor und nach der Geburt, Personal Training und funktionellem Training. 
In der Physiotherapie liegt mein Schwerpunkt in der Gynäkologie – mit Wirbelsäulen-, Bauch- und Beckenbodentherapie. 
Hierzu habe ich auch die Zusatzausbildung zur „Physio Pelvica“ abgeschlossen, die mich für die Beckenbodenarbeit in besonderer Weise qualifiziert.

Mehr Informationen zu Ausbildung und Beruf

Seit wann leite ich Kurse für Schwangere und junge Mütter?

1990 habe ich im Kölner Geburtshaus begonnen, Rückbildungskurse und Beckenbodentraining zu leiten. 
Seit mehr als 25 Jahren arbeite ich dort im Team mit Hebammen und Kolleginnen zusammen, um Schwangere und junge Mütter durch angemessene Bewegungsangebote in ihrem Wohlbefinden zu unterstützen und zu stärken. 
Bis heute habe ich mein Kursprogramm stetig erweitert.
Durch meine eigene, dreifache Schwangerschaft und Geburt weiß ich, wie schwierig, aber auch wie wichtig es ist, wieder in gesunde Aktivität und Bewegung zurückzufinden. 
Deshalb möchte ich gerne meine persönliche Erfahrung – verbunden mit meinem medizinischen Fachwissen – an dich weitergeben.

Eigene Erfahrung spielt eine große Rolle

Was liegt mir besonders am Herzen?

Mir ist wichtig, dass du nach der Geburt dein körperliches Gleichgewicht wiederfinden kannst und dass deine Leidenschaft für Bewegung wieder, oder sogar neu geweckt wird. 
Gut angeleitete und konsequent ausgeübte Rückbildung kann Folgeschäden – wie z.B. Rückenschmerzen, Blasenschwäche und Organsenkungsbeschwerden – reduzieren und oft ganz vermeiden. Dabei möchte ich dir helfen.
Bewegung und Rückbildung sollte Spaß machen, gut tun und für jede Frau geeignet sein – deshalb habe ich diese Filmreihe mit unterschiedlichen Inhalten zusammengestellt. 
Meine Trainingsfilme ersetzen in keinem Fall einen guten Rückbildungskurs. 
Sie werden das Üben für dich zuhause aber lebendiger, leichter und spannender machen.

Also los geht’s! Was hält Dich noch auf?

Was gebe ich meinen Kursteil- nehmerinnen mit auf den Weg?

Werdegang

2015
Zusatzausbildung zur PHYSIO-PELVICA mit vier Modulen aus den Bereichen Gynäkologie/Geburtshilfe/Urologie & Proktologie

2014
Seitenalternierendes Vibrationstraining mit dem Galileo® Vibrationstrainer

2013
Weiterbildung im Fachbereich Massage – „Breuss-Massage“

2013
Weiterbildung im Fachbereich Wirbelsäulenbehandlung – „Dorn-Therapie“

2012
Weiterbildung im Fachbereich „Medical Fascien Training“

2012
Weiterbildung im Fachbereich „Funktionelles Training“

2011
Zertifizierte Ausbildung zur Kinesio-Tape Therapeutin

2009
Zertifizierte Body-Balance Pilates Trainerin im Bereich Personal Training mit Schwerpunkt: Bauch, Rücken, Ausdauer

2009
Zertifizierte Entspannungstherapeutin

2006
Lizenz im Bereich Group-Fitness

2005
NLP Ausbildung

1998
Zertifizierte Rückenschultrainerin

1996
Ausbildung in Geburtsvorbereitung u. Rückbildung, Teilnahme und Leitung diverser Beckenboden-Fortbildungen und AGs

1992
Ausbildung zur Schmerzphysiotherapeutin (Einzeltherapie, Physiotherapeutische Behandlung und Befund)

1991
Leitung der Beckenboden-, Rückbildungs-, und Schwangerschaftsgymnastikkurse im Kölner Geburtshaus und Holmes Place.

1991
Dreijährige Mitarbeit in einer Physiotherapeutischen Praxis

1987
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

AGB
FAQ

Mit  aus Köln.

Spicy Move